News 2014


 

Gelebte Integration - Fußball verbindet!
SC 08 Reilingen e.V.

Fußball verbindet - besser kann man es nicht ausdrücken, wenn 15 junge Männer, die vor einigen Wochen als Flüchtlinge
aus Gambia nach Reilingen gekommen sind und jetzt zusammen mit den Fußballern des SC 08 Reilingen die Kickstiefel schnüren.

Einige von ihnen haben sogar das erste Pflichtspiel hinter sich und es wurden auch schon Freundschaften geknüpft. Bei Auswärtsspielen
werden die jungen Gambianer von ihren Reilinger Teamkameraden mitgenommen und auch mit Bekleidung und Sportartikelnwerden die Jungs
aus Westafrika unterstützt.

Reilingen und der SC 08 stehen für ein weltoffenes und tolerantes Deutschland. Respekt, Toleranz und Achtung ist die Grundlage gelingender 
Integration.

Das nächste Heimspiel am Sonntag, den 02.11.2014 soll zum Anlass genommen werden, in unserer "Top-Fit-Arena" die Jungs aus Afrika
kennenzulernen und einige von ihnen auch spielen zu sehen.

Bei dieser Gelegenheit möchten wir dich auch um deine Unterstützung bitten. Der Winter steht kurz vor der Tür und unseren Freunden aus 
Gambia fehlt es noch an geeigneten Winterutensilien!

Wir bitten daher alle Vereinsmitglieder um eine Kleider - und Deckenspende. Benötigt werden insbesondere Winterbekleidung
und wärmende 
Decken.

Die Sammlung im Jugendraum des SC 08 beginnt ab 12.30 Uhr zu den Spielen unserer 1. und 2. Mannschaft und endet um 16.30 Uhr.

Die Vorstandschaft des SC 08 würde sich sehr freuen, dich im Kreise der SC 08-Familie an diesem Tag begrüßen zu dürfen.

 


 

Funktionäre des SC 08 auf Reisen

Nach einer durch die beiden Großprojekte Clubhausumbau und Kunstrasenplatz verursachten Pause machten sich am letzten Septemberwochenende
11 Vorstandsmitglieder mit Partnerinnen auf die Reise nach Mittelhessen. Erstes Ziel war Grünberg, eine hübsche Kleinstadt mit über 500 Jahre alten 
Fachwerkbauten und dem tropfenförmigen Diebsturm, dem Wahrzeichen der Stadt. Nach einem Stadtrundgang genossen ein Teil der Gruppe die 
wärmende Herbstsonne auf dem Marktplatz, der restliche Teil besuchte das 60 m tiiefer gelegene idyllische Brunnental. Nach einer kurzen Fahrt 
wurden die gebuchten Hotelzimmer auf der Burg Staufenberg bezogen, einer Höhenburg aus 1233, die 2002 zum Hotel ausgebaut wurde. Dort 
wurden die SC 08-Funktionäre auf ihrem Zimmer mit einem Obstkorb und Sekt begrüßt und abends im Burgkeller mit einem 4-Gang-Menue verwöhnt. 
Dazwischen wurde der um die Burg herum stattfindende Mittelaltermarkt besucht, wo man nicht nur handwerkliche Gegenstände erwerben konnte, 
sondern auch diverse mittelalterliche Getränke probieren konnte.

Nach ausgiebigem gemeinsamen Frühstück stand das Schloss Rauischholzhausen auf dem Programm, einem 1876 gebauten Herrensitz, der heute als 
Tagungsstätte der Universität Gießen genutzt wird. Neben dem stattlichen Bauwerk beeindruckte der 32 ha große englische Landschaftsgarten mit 
einer Vielzahl verschiedener Baumarten. Die letzte Station der Reise, Marburg, war für viele Teilnehmer der Höhepunkt. Schön an der Lahn gelegen 
besitzt Marburg mit der Philipps-Universität die älteste noch existierende protestantisch gegründete Universität der Welt mit 25.000 Studenten bei 
lediglich 73.000 Einwohnern. Beim ausgiebigen Stadtrundgang wurden sehenswerte Fachwerkhäuser, die Elisabethkirche, das Schloss und der Markt-
platz mit dem gotischen Rathaus besichtigt.

Beim gemeinsamen Abschlussessen im Clubhaus Lamon fand der gelungene Ausflug sein Ende, wobei das ein oder andere Erlebnis der beiden Tage 
nochmals zum Besten gegeben wurde.

Die Vorstandschaft bedankt sich an dieser Stelle bei Vorstandsmitglied Bernhard Krämer, der dieses Event einmal mehr perfekt organisiert
und geleitet hat! Herzlichen Dank für die tollen 2 Tage, Benne!

     
     
     
     
     

Engagement und Eigenleistung beim SC 08

Was haben Ehrenmitglieder, Jugendtrainer, Betreuer und Trainer, Aktive, AH-Spieler, ein Platzwart, viele Vorstandsmitglieder und Freunde beim SC 08 gemeinsam ?

Alle stehen und helfen zusammen, wenn es heißt, die in den letzten Wochen vermehrten Arbeitseinsätze rund um den neuen Kunstrasenplatz zusammen zu meistern. Viele ehrenamtliche Arbeitsstunden wurden auf dem Gelände gemeinsam erbracht und der Zusammenhalt im Verein zeigt sich nicht zuletzt durch diese Aktivitäten. Die gesamte Vorstandschaft dankt auf diesem Wege allen fleißigen Helfern, auch Vorstand Uli Kief findet nur lobende Worte für die Mithelfer:
"Es ist überragend zu erleben, wie sich viele Mitglieder und Freunde unseres Verein mit unseren Maßnahmen und Arbeitseinsätzen identifizieren und mit anpacken! Klasse! Es bleibt zu hoffen, dass die Motivation in den nächsten Wochen noch anhält, denn wir sind noch lange nicht am Ende."
Die verschiedenen Arbeitseinsätze werden in den nächsten Wochen weitergehen und der SC 08 Reilingen hofft auf weiterhin viele Unterstützer.

   

Umbauarbeiten des SC 08 Geländes schreiten weiter voran

Parallel zur Neuanlage des Kunstrasenplatzes und der Laufbahn durch die beauftragten Firmen haben auch Vorstandschaft und Aktive des SC 08 Reilingen in mehreren Arbeitseinsätzen den Umbau des SC 08 Geländes weiter vorangetrieben. So traf man sichvergangene Woche, um den Umzug des "alten" Ballfangzaunes des bisherigen Tennenplatzes an seinen neuen Bestimmungsort am Rasenplatz des SC 08 vorzubereiten. Hierzu wurden die Zauneinheiten an ihren künftigen Platz transportiert, die künftigen Fundamentsockel vermessen und ausgehoben.

In einem weiteren Arbeitsschritt sollen nun die Zaunträgerstangen- und Elemente in Beton eingegossen und fixiert werden, so dass in Kürze auch hinter dem Rasenplatztor an der L546 ein Ballfangzaun vorhanden ist.

Bericht und Bilder von Nobert Gallo 


 

Saisoneröffnung mit offizieller Einweihung der neuen Top-Fit-Arena

Zahlreiche Zuschauer, Sponsoren und Reilinger Gemeinderäte waren der Einladung des SC 08 Reilingen zum ersten Heimspiel 2014/15 gefolgt und feierten am 24.08. zusammen mit dem SC 08 den Auftakt in dessen neue Saison.

Neben den Heimspielen und der Vorstellung der beiden aktiven Herrenmannschaften stand an diesem Tag zudem ein weiterer, ganz besonderer Höhepunkt auf dem Programm: die neue Namensgebung und Einweihung der "Top-Fit-Arena" rund um den Rasenplatz des SC 08. Nachdem der bisherige Sponsor sein Engagement beendet hatte, ist es dem SC 08 gelungen, mit den Top-Fit-Studios einen neuen Sponsor für die Arena zu gewinnen. "Besonders erfreulich ist die Tatsache, dass wir mit den Top-Fit-Studios einen Sponsor gefunden haben, der mit seinem Angebot in Sachen Sport und Fitness über die Grenzen der Region hinaus bekannt ist, den SC 08 schon seit vielen Jahren unterstützt und genau wie wir eine langfristige Zusammenarbeit anstrebt ", erklärt der 1. Vorsitzende des SC 08, Uli Kief.

Für Erich Klaus mit seinen Top-Fit-Studios ist das Engagement beim SC 08 auch eine Herzensangelegenheit, kickte er in seiner Jugendzeit doch viele Jahre beim SC 08 an der Seite von Kurt Niedermeier und Kurt Eigl und ist dem SC 08 nach wie vor eng verbunden. So ließ er es sich auch nicht nehmen, zusammen mit seinem Top-Fit-Team um seine Tochter Astrid, Schwiegersohn Frank Wörner und Kurt Eigl die offizielle Einweihung der Arena mit vorzunehmen.

Der SC 08 freut sich auf eine erfolgreiche und langjährige Zusammenarbeit mit den Top-Fit-Studios.

Bericht von Nobert Gallo 

       
       
       
       
       
       
       
       

Sie haben keine Rechte um Kommentare einzutragen

Aktuell sind 224 Gäste und keine Mitglieder online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.