Impressionen Winterfeier 2020

Winterfeier des SC 08 Reilingen

 
Zur traditionellen Winterfeier trafen sich im vollbesetzten Saal des „Reilinger Hof“ die Mitglieder des SC 08 Reilingen. Nach der Begrüßung durch den ersten Vorsitzenden Ulrich Kief, der zunächst seine Neujahrswünsche, verbunden mit dem Wunsch auf eine bessere Rückrunde für die Seniorenmannschaften zum Ausdruck brachte, erfolgte die Ehrung verdienter Mitglieder. Für 25-jährige Mitgliedschaft wurden geehrt Anja Werner, Ann-Catrin Büchner, Ulrike Brandenburger, Roman Baumgärtner, Marcel Martens, Michael Wickenheuser, Maximilian Schell und Michal Strnad. 40 Jahre dem Verein gehört an Frank Maier. Für 50 Jahre wurden geehrt Klaus-Peter Brandenburger, Hans Büchner, Hans Dorn, Wolfgang Dürr, Stefan Haag, Bernhard Krämer, Michael Ruck, Herrmann Ruck und Volker Schleich.
Zum Ehrenmitglied wurde auf Beschluss der Vorstandschaft ernannt Altbürgermeister Hellmut Müller.
Der Vorsitzende dankte den Jubilaren für ihre langjährige, treue Mitgliedschaft und überreichte jeweils Präsente, bzw. die begehrten silbernen und goldenen Anstecknadeln des Vereins.
Anschließend spielte das Duo Jay Cee zur Unterhaltung der Vereinsmitglieder auf. Anschließend kam es zu einer besonderen Ehrung, verabschiedete doch der erste Vorsitzende den langjährigen Jugendleiter Bernd Neureither, der dieses verantwortungsvolle Amt zehn Jahre innehatte. Gleichzeitig dankte er den beiden Nachfolgern, Markus Harder und Marco Flach für deren Bereitschaft, die Geschicke der in den letzten Jahres stark angewachsenen Jugendabteilung, bei der sämtliche Mannschaften besetzt sind, teilweise mit einer zweiten und dritten Mannschaft, für die Übernahme des Amtes. Auch wies der erste Vorsitzende darauf hin, dass an Ostern 2020 sämtliche Kräfte des Vereins benötigt werden um das internationale Jugendturnier mit Mannschaften aus acht Nationen, welches in Reilingen stattfindet, zu meistern. Auch hier zeichneten Harder und Flach für die Tatsache, dass der Verein den Zuschlag zur Ausrichtung zusammen mit der Spielvereinigung Ketsch erhielt, aus.
Auch dankte Kief bei dieser Gelegenheit der Schiedsrichterin Meike Weichselmann und Ivo Leonhardt dafür, dass sie künftig die Vereinsfarben des SC 08 nach außen vertreten. Er wies auf die Wichtigkeit des Schiedsrichteramtes hin und versprach die Schiedsrichter des Vereins auch weiterhin aktiv zu unterstützen.
Der Beitrag der aktiven Spieler zeigte wieder einmal, dass es oft einfacher ist, nichtalkoholische Getränke bei einer Blindverkostung zuzuordnen als verschiedene alkoholische Getränke, deren Inhalt dann doch schwerer zu ermitteln war.
Nach Ausgabe der Tombolagewinne, erneut konnte eine stattliche Tombola zusammengestellt werden, saß man noch bis in die Nacht hinein bei Klängen aus den 70er und 80er Jahren, die die Unterhaltungsband zu Gehör brachte, zusammen.
KB
 
   
   
   
   
   
   
   
   
 
 
 
 

Bericht und Bilder Klaus-Peter Brandenburger


 

 

Sie haben keine Rechte um Kommentare einzutragen

Aktuell sind 102 Gäste und keine Mitglieder online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.