Kief geht aufs Ganze und reist nach Berlin!

Wie bereits mehrfach berichtet, hatte sich der SC 08 Reilingen bereits letztes Jahr beim DFB für die zur kommenden Saison 18/19 neu geschaffene 4 Liga um einen der 20 Startplätze beworben.

Nachdem nun aber bekannt wurde, dass die Bewerbung des SC 08 Reilingen vom DFB für einen dieser nicht nur sportlich, sondern auch finanziell äußerst attraktiven Startplätze mehr oder weniger kommentarlos abgelehnt wurde, zieht der 1. Vorsitzende des SC 08, Uli Kief, jetzt andere Seiten auf:

„Skandal! Neben unserer sportlichen Leistungsfähigkeit verfügen wir mit unserem neuen Kunstrasenplatz und dem gerade entstehenden Kabinenneubau über eine überragende Infrastruktur, die in unserer Region ihresgleichen sucht. Unfassbar, dass unsere Bewerbung einfach so abgelehnt wurde. Dann werden wir eben eine Stufe höher vorstellig; wäre doch gelacht, wenn wir das nicht noch hinbekommen. Der Drops ist noch lange nicht gelutscht“, so Kief weiter.

Dazu reiste er eigens zu einem vier-Augen-Gespräch nach Berlin, um auf höchster Ebene sein Anliegen vorzubringen…Wir halten euch über den weiteren Fortgang auf dem Laufenden.
Reilingen, 01. April 2018

SC 08 April


 

Sie haben keine Rechte um Kommentare einzutragen

Aktuell sind 44 Gäste und keine Mitglieder online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.