SC 08 mit 3 Teams beim 1. bfv e-SOCCER-Cup des BadFV vertreten

Am 21.07. fand in Heidelberg-Wieblingen erstmals der e-SOCCER-Cup des Badischen Fußballverbandes statt, bei welchem der SC 08 Reilingen gleich mit 3 Teams vertreten war.

Für den SC 08 Reilingen waren unsere A-Jugendkicker Niclas Hay, Tim Theilig, Bastian Krieg, Leon Eichhorn, Dennis Streck und Fabian Smolka am Start. Unterstützt wurden sie dabei von Edel-Fan Luis Neureither.

Mit der Austragung des 1. e-SOCCER Cups trug der Badische Fußballverband sehr zur Freude unseres Fußball-Nachwuchses dem stetig wachsenden Interesse im Bereich des e-Sports Rechnung.

Beim Spiel „FIFA 18“ kämpften 32 Teams, unterteilt in 8 Gruppen, in Hin- und Rückspielen auf der Playstation 4 um die heiß begehrten Finalplätze, denn diese berechtigten zur Teilnahme an den inoffiziellen deutschen Meisterschaften im September in Hamburg.

Da nur die jeweiligen Gruppensieger den Sprung ins Viertelfinale schafften, ging es in den einzelnen Gruppen bei starker Konkurrenz und Spielen auf hohem Niveau äußerst eng zu. Während zwei unserer Teams denkbar knapp am Gruppensieg scheiterten, konnte sich unser Team mit Bastian Krieg und Leon Eichhorn den Sieg in ihrer Gruppe sichern und ins Viertelfinale einziehen. Hier musste man sich zwar nach gutem Spiel letztendlich dem Gegner geschlagen geben, war mit dem Erreichten aber dennoch sehr zufrieden.

In jedem Fall war der 1. e-SOCCER-Cup des BadFV eine sehr gelungene Veranstaltung und ein tolles Event für unsere Jungs. Eine erneute Teilnahme des SC 08 bei den folgenden Cups ist bereits beschlossene Sache.
SC 08

e soccer 1 e soccer 4
e soccer 2 e soccer 3
e soccer 5 e soccer 6
e soccer 8 e soccer 9
e soccer 7 e soccer 10

F-Jugendturnier in MA-Wallstadt

Zum Saisonabschluß gab es nochmal ein schönes Turnier in Wallstadt. Hier waren wir mit 2 Mannschaften im Jahrgang 2009 am Start. Mit nur 7 Spielern pro Team gab es keine langen Einsatzpausen.

Obwohl nicht alle Spiele gewonnen werden konnten, schossen die Reilinger Teams beachtliche 25 Tore. Auf Grund vieler Absagen und Ausfälle wurden beide Teams durch Spieler des 2010er Jahrgangs ergänzt, die sich sehr gut in ihre neuen Aufgaben einfügten.

Das zweite Reilinger Team wurde übrigens von Alex Starke betreut, der sich damit schon mal in seine neue Rolle begeben konnte, die er in der neuen Saison innehaben wird.

Vielen Dank an dieser Stelle für die gute Unterstützung und auch an den Reilinger Anhang, der auch wenn es mal nicht so lief zu hören war.
J.W.

20180714 121634 web

20180714 110848 web

20180714 113851 web


 

Saisonabschluss der E2/E3

Am 6. Juli 2018 bestritt unsere E2/E3 das letzte Freundschaftsspiel gegen den SV Sandhausen, der in Reilingen zu Gast war. Im Anschluss daran wurde die erfolgreiche Rückrunde gefeiert. Zuvor mussten aber auch die Eltern ran. In einem spannenden - mehr oder weniger - regelkonformen Spiel lieferte sich die E2/E3 einen munteren Schlagabtausch mit den Spielereltern. Danach hatten sich alle ein Stärkung verdient. Vor dem Clubhaus fand die Abschlussfeier bei BBC und Drinks statt. Helge-Thomas Grathwol dankte im Namen der Elternschaft den Trainern, Fips Sauer, Rudi Kraminski und Marcin Murawiak für deren ehrenamtliches Engagement und ließ die Rückrunde nochmals Revue passieren, in der erstmals mit zwei Teams gespielt wurde. Auch die Highlights wie das Freundschaftsspiel gegen den SV Waldhof Mannheim oder die Teilnahme an der Mini-WM in Sandhausen blieben nicht unerwähnt. Als kleines Dankeschön wurden den Trainern eine Zusammenfassung aller Spielberichte der Rückrunde sowie Präsente überreicht. Dank gilt aber auch allen Eltern, die sich in der vergangenen Saison auf und abseits des Platzes engagiert haben und zu einer gelungen Abschlussfeier beigetragen haben.

Nach der Sommerpause geht es dann weiter und wir freuen uns auf spannende Spiele und Turniere, dann als E1/E2. _HTG

E3 1  E3 5

E3 3  E3 4

E3 7  E3 2


D1 des SC 08 spielt erfolgreiche Turniere

D- Jugend mit Turniersieg in Plankstadt

Am letzten Wochenende konnten sich die Jungs beim Turnier in Plankstadt den Turniersieg erspielen. Nachdem die Turnierleitung mit Absagen zu kämpfen hatte, entstand ein neuer Spielplan.

Jeder spielte gegen Jeden mit je 25 Minuten Spielzeit. In unserem ersten Spiel trennten wir uns gegen den Gastgeber aus Plankstadt mit 1:1. Trotz Überlegenheit konnten die Chancen nicht verwertet werden.
Der Gegner SV Schriesheim wartete im zweiten Spiel auf uns. Das Spiel konnten unsere Jungs mit 7:0 für sich entscheiden. Die Letzte Partie gegen Leimen konnte man mit 1:0 gewinnen und sich somit den Turniersieg sichern.
Ein großes Dankeschön geht an die Familie Amato die nach dem Turniersieg die Mannschaft zum Pizzaessen einlud. Wie es sich für italienische Verhältnisse gehört, war die gesamte Familie mit Oma, Opa, Bruder, Schwägerin eingespannt. Somit fehlte es den jungen Kickern an nix.

















D-Jugend belegt 2. Platz beim SE- Immobilien Cup

Nach dem erfolgreichen Turnier in Phillipsburg konnten unsere Jungs auch beim Turnier des VFR Mannheims an Ihre Leistung anknüpfen. In der Vorrunde konnte man sich als Tabellenzweiter für das Halbfinale qualifizieren. Gespielt wurde gegen den Gegner VFB Gartenstadt. In einem packenden Spiel, wo sich beide Mannschaften zahlreiche Chancen erarbeiteten, aber kein Tor fallen wollte, musste das Halbfinale im Neunmeterschießen entschieden werden.
Aufgrund der tollen Torhüterleistung und die Nervenstärke der Kinder konnte der Einzug ins Finale geschafft werden. Dort wartete der Gegner DJK Feudenheim, der sich gegen Plankstadt mit 1:0 durchsetzen konnte.
Nachdem unsere Jungs in der 7. Minute mit 1:0 in Führung gingen und über weite Strecken das Spiel in der Hand hatten, war es ein Leichtsinnsfehler, der für den Ausgleich sorgte. Somit musste auch das Finale im Neunmeterschießen entschieden werden.

Im Finale reichte die Super Leistung unseres Torhüters leider nicht aus, da die Schützen der Gegner gute Nerven zeigten. Für die Mannschaft war es trotz allem ein toller Erfolg!

 

 











 


Reilinger D Jugend (2006) gewinnt Poseidon Cup in Phillipsburg

Wie jedes Jahr veranstaltet der SV Phillipsburg den Poseidon Cup. Das D2 Turnier(Jahrgang 2006) wurde am Sonntagmittag ausgetragen. Es waren ca. 106 Mannschaften in den verschiedenen Altersklassen am Start.

Nachdem die anfänglichen Schwierigkeiten von der Turnierleitung vorbildlich gemeistert wurden, der zweite Spielplan dann gültig war, legten die Mannschaften los. Durch die Absagen einiger Mannschaften entschied sich die Turnierleitung für den Turniermodus Jeder gegen Jeden. Somit hatten alle Mannschaften 6 Spiele. Die Jungs konnten sich ohne Niederlage und mit nur zwei Gegentoren den Turniersieg sichern.


 

C-Jugend gewinnt Turnier in Sinsheim-Dühren

Am Freitag waren wir zu Gast bei der TSV Germania 1902 Dühren. Der Verein hat zu seinem “Abendturnier” eingeladen, das von 18:00 Uhr bis 22:00 Uhr gespielt wurde. 5 Mannschaften traten im Modus jeder gegen jeden an. Auf der schön gelegenen Anlage in Dühren konnten sich nochmals alle Spieler der Reilinger Jugendkicker austoben. In allen 4 Spielen blieben wir ohne Gegentor, konnten im Gegenzug 6 Treffer erzielen.

Mit 6:0 Toren, 2 Siegen und 2 Unentschieden konnte uns den Turniersieg niemand nehmen. Alle Spieler zeigten eine hervorragende Leistung und hatten sich am Ende den Pokal verdient.
MF

IMG 20180713 191632 web   IMG 20180713 214858 002 web


 

Reilinger C-Jugend beendet Saison auf dem Gelände des FUN-4-YOU in Wiesloch

Im FUN-4-YOU angekommen, stand uns in den ersten knapp 2 Stunden ein betreutes Team Building bevor. Teamfördernde und kommunikative Aufgaben in einzelnen Teamstationen, sollten zum gemeinsamen Denken und Handeln anregen. Eine große Wippe in die Waage stellen, eine 3 Meter Wand erklimmen, aber auch mit einfachen Hölzern eine begehbare Brücke bauen waren nur einige Aufgaben die bewältigt werden mussten. Anfangs noch etwas zurückhaltend, wussten sich die Reilinger Kicker immer besser zu helfen und profitierten von dem immer stärker werdenden WIR-GEFÜHL!

Nach dem Team Building ging es in den Hochseilgarten. Nach kurzer Einweisung waren die Jungs kaum aufzuhalten. In 3 Ebenen konnte jeder für sich entscheiden welcher Parcours der Richtige ist. Schon nach kurzer Zeit war zu sehen, das alle auf die 3. Etage wollten. Ein besonderer Nervenkitzel war das Sitzen auf einer Bierbank in 15 Meter Höhe. Klettern – Kraxeln – Nerven kitzeln und permanent Perspektiven verändern war der Antrieb die unzähligen Kletterstrecken für jeden einzelnen zu entdecken.

Nach einer erholsamen Mittagspause, mit jeder Menge Pizza und Kaltgetränke, stand ein Fußballturnier auf dem Beachsoccer Platz auf dem Programm. Hierbei stand zu 100% der Spaß im Vordergrund und so wurden nochmals alle Kraftreserven mobilisiert um den Tag mit tollen Fußballspielen und sehenswerten Toren ausklingen zu lassen.

Die ganze Mannschaft inkl. Trainer bedankt sich für einen Top organisierten Tag durch das Team im FUN-4-YOU. Besser kann man ein solches Event nicht durchziehen, ein dickes Lob und Dankeschön.

Ab ca. Mitte August startet die Vorbereitung für eine neue Herausforderung in der B-Jugend.
MF

IMG 20180707 101914 resized 20180715 105106109

IMG 20180707 124716 resized 20180715 105214037

IMG 20180707 153622 resized 20180715 105213565

IMG 20180707 172919 resized 20180715 105214754

IMG 20180707 173050 resized 20180715 105214475

IMG 20180707 110235 resized 20180715 105106520   IMG 20180707 111002 resized 20180715 105106918   IMG 20180707 112710 resized 20180715 105107343


 

SC 08 Bambini treffen Dietmar Hopp

 

Am 29.06 sind unsere Bambinis des SC 08 Reilingen der Einladung vom FC Astoria Walldorf gefolgt.
Dort fand im Dietmar Hopp Sportpark das Stadionfest zum 110 jährigen Bestehen der Astoria statt.
Wir wurden dort von den Verantwortlichen herzlich empfangen und durften uns eingeteilt in zwei Mannschaften bei insgesamt vier tollen Spielen beweisen.
Unsere kleinsten spielten dort mit Torwart auf große Jugendtore und glänzten mit tollen Spielzügen und schön erzielten Toren. Wenn auch nicht immer gewonnen, machte es den Jungs riesig viel Spaß.
Bei der Siegerehrung direkt im Stadion haben dann alle Bambinis wunderschöne Pokale erhalten und durften sich danach mit Würstchen und kalten Getränken stärken.
Dietmar Hopp persönlich hat es sich nicht nehmen lassen, mit unseren Trainern und Spielern ein gemeinsames Erinnerungsfoto zu machen.
Wir bedanken uns für diesen tollen Nachmittag bei der Astoria Walldorf.

Bericht: Marco Ditsch


 

 

 

Abschluß der SC08- E1-Jugend

Abschluß der SC08- E1-Jugend

Am letzten Samstag trafen wir uns zum Saisonabschluß mit den Fahrrädern bei der TOP-FIT-ARENA und fuhren zum Fußballgolfen nach St. Leon.

Unseren Jungs machte es riesigen Spaß, ihre Vorjahresergebnisse zu toppen, was auch den Meisten gelang. Anschließend fuhren wir zurück, wo uns unser Platzwart Ottel schon erwartete. Es wurde gegrillt und mit den Eltern noch ein wenig den Staffelsieg gefeiert. Danach wurden die beiden Trainer Bernd Neureither und Jürgen Luntz verabschiedet.

Da die Jungs nächstes Jahr in der D2 spielen, ließ es sich ihr neuer Trainer Heiko Geschwill nicht nehmen sich vorzustellen und auf die neue Saison einzustellen, die dann mit Abseits und der Rückpassregel noch einmal Neues für die Kids zu bieten hat.

Vielen Dank an alle Eltern für die tolle Zusammenarbeit der letzten 2 Jahre.
BN

N E web



 

E2/E3 des SC 08 beim Public Viewing in den TOP-FIT Studios

Die Begegnung Deutschland - Südkorea im Rahmen der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 sollte das Vorrundenaus unserer Nationalmannschaft besiegeln und stellt damit ein historisches Ereignis dar. In den Top Fit Studios, in die die Familie Wörner zum Public Viewing bei Pizza und Softdrinks am 27. Juni 2018 geladen hatte, konnten unsere Jungs das geschichtsträchtige Spiel der Nationalelf live verfolgen. Bis zuletzt feuerten wir lautstark Toni Kroos & Co. an und glaubten noch an ein Wunder. Mit dem 1:0 und dem kurz darauf folgenden 2:0 für Südkorea platze dann aber der Traum vom Achtelfinale.

Schade, aber dennoch war das Public Viewing ein tolles Gemeinschaftserlebnis für unser Team. Vielen Dank nochmals an die Familie Wörner und unseren Sponsor, die TOP-FIT Studios, für die nette Einladung!
_HTG

PV TOP FIT 1
Die E2/E3 im Deutschland-Look

PV TOP FIT 2
Anspannung pur


 

F-Jugend des SC 08 spielt Turnier in Philippsburg

Am 23.06.2018 war es wieder soweit. Wie jedes Jahr gab es ein tolles Turnier in Philippsburg, wo auch wir mit einem Team teilgenommen haben.

Auf Grund einiger Absagen beim Veranstalter durften wir 7 Spiele absolvieren.
Diese Herausforderung nahmen unsere Jungs ganz toll an und konnten unserem Anhang dann auch schnell zeigen, wie gut sie schon miteinander kicken können.

Von den 7 Spielen konnten 5 gewonnen werden. Das Toreresultat am Ende war 23:10. Jeder Spieler konnte sich in die Torschützenliste eintragen, so daß jeder sein persönliches Erfolgserlebnis hatte. Auch als Torwart gaben sich alle Mühe. Von den 7 teilnehmenden Spielern nahmen 6 die Herausforderung als Torwart an und konnten hier mal eine andere Seite ihres Könnens zeigen. So manche Torwartaktion wurde dann auch mit Beifall durch unsere Reilinger "Fangemeinde" bedacht.

An dieser Stelle möchten wir uns dann auch bei allen "Mitgereisten" bedanken.
Ihr seid wie immer eine tolle Unterstützung gewesen.
J.W.

DSCN5487 Web

DSCN5476 Web

DSCN5401 Web

DSCN5428 Web


 

BASF pronova BKK Junior-Laufcup – unsere D1 Jugend war dabei

Am 06.06.2018 startete die D1 Jugend des SC 08 Reilingen die Mission "BASF Firmencup".

Für uns Trainer war es das Ziel, dass die Mannschaft ihr Gefühl für Zusammengehörigkeit als "TEAM" weiter festigt.
Fürs erste Mal starteten wir auf der 2,5 km Strecke.
Trotz sommerlichen 30 Grad hatten die Kinder eine Menge Spaß an der perfekt organisierten Veranstaltung. Vor allem das Ambiente und die unterschiedlichen Stände waren nach dem Lauf wie ein Magnet für unsere Kids.

Der Größte Kick war der Achterbahn Simulator der von der Firma Pronova BKK zur Verfügung gestellt wurde. Mit Hilfe einer VR Brille wurde eine Fahrt auf verschiedenen Achterbahnen simuliert.

Auch beim Torwandschiessen konnten wir unsere Stärken unter Beweis stellen.

Zum Abschluss gingen alle gemeinsam zu Ihrem Trainer nach Hause, wo Getränke, Bratwurst und Eis auf Sie warteten.

Die Jungs freuen sich schon auf das nächste Jahr! Ziel sind dann die 4,8 km Strecke!
FA

20180606 170317   20180606 170753

20180606 172543

  Urkunde


 

E2/E3 auf Sommer-Tournee

Nach der Teilnahme an der Mini-WM in Sandhausen und am Sparkassenturnier zu Hause in Reilingen am 9. Juni 2018 (vgl. gesonderte Berichterstattung in den Reilinger Nachrichten vom 21. Juni 2018), war unsere E2/E3 Jugend in den letzten Wochen bei weiteren Sommerturnieren aktiv und auch durchaus erfolgreich:

Am 16. Juni 2018 nahm die E2 am Turnier beim ASV Waldsee teil und belegte mit zwei Siegen, drei Remis und einer Niederlage schließlich den 3. Platz.

E2 Waldsee
Die E2 beim Turnier in Waldsee


Am 23./24. Juni 2018 fand dann der 2. Poseidon Cup beim SV Philippsburg statt. Am ersten Spieltag erkämpften sich unsere Jungs mit der E3 unter Trainer Marcin Murawiak den 3. Platz. Am zweiten Spieltag wurde es dann Platz 5 für unsere E2 und die Trainer Fips Sauer und Rudi Kraminski.

E3 Philippsburg
Die E3 in Philippsburg

 

E2 E3 Pokal
So sehen Sieger aus


Für den 6. Juli 2018 ist noch ein Testspiel gegen den SV Sandhausen geplant und danach soll dann die Abschlussfeier zum Saisonende stattfinden. An dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön an die Mannschaft und die Trainer für eine spannende und erfolgreiche Saison, die es nun zu feiern gilt!
_HTG


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok