Reilinger Hof lädt A-Jugend des SC 08 zum Pizzaessen ein

Das Erreichen der Aufstiegsrunde feierte die A-Jugend des SC 08 vergangenen Mittwoch nochmals im Restaurant Reilinger Hof.

Die Inhaber des Restaurants, Lahoud und Laeth Afram, die bereits als Trikotsponsor der 1. Mannschaft des SC 08 fungieren, luden die Mannschaft samt Betreuer- und Trainerstab zum Pizzaessen und Trinken ein.

„Das ist natürlich eine tolle Sache, wir haben uns sehr über die Einladung gefreut und sind dieser natürlich gerne gefolgt“, betonte Kapitän Fabian Smolka und bedankte sich im Namen der Mannschaft nochmals für die Einladung.

Als kleines Präsent überreichte er Laeth Afram einen Wimpel des SC 08, der im Reilinger Hof bestimmt einen würdigen Platz finden wird.
SC 08

Reilinger Hof 1 web

Reilinger Hof 3 Web

Reilinger Hof 2 web


 

Reilinger B-Jugend mit Auswärtssieg gegen Türkspor Mannheim

Reilinger B-Jugend mit Auswärtssieg gegen Türkspor Mannheim


Aufgrund der 3 Siege in Folge machten wir uns mit breiter Brust auf den Weg nach Mannheim. Unser Ziel war es den Gastgebern Tükspor Mannheim 3 Punkte zu entführen. Die ersten 20 Minuten hatten wir das Spiel gut im Griff. Die Mannheimer kamen kaum zur Entfaltung. Das fällige 1:0 erzielte Batuhan Sönmezcicek, Hussein Dib erhöhte in Minute 13 auf 2:0. Aufgrund der vielen Chancen hätte die Führung zu diesem Zeitpunkt deutlich höher ausfallen können. Und wie es im Fußball so ist, macht man vorne keine Tore, wird es oftmals bestraft. Innerhalb von 5 Minuten gelang den Mannheimern der 2:2 Ausgleich. Schnelle Konter und ein gut platzierter Freistoß waren ausreichend um mit wenig Chancen 2 Tore zu erzielen. Ab diesem Zeitpunkt war das Spiel von beiden Mannschaften hart, aber jederzeit fair umkämpft. Die Mannheimer hatten in den letzten 15 Minuten der ersten Hälfte deutlich mehr vom Spiel, letztendlich erzielten wir kurz vor der Halbzeitpause durch Hussein Dib die erneute Führung.
Gleich zu Beginn der 2, Hälfte sorgten die Mannheimer immer wieder für Unruhe und kamen zu dem ein oder anderen Abschluss. Sven Alexov gelang ein weiterer Treffer zum 4:2. Auch dieser Treffer und der alte 2 Tore Abstand aus Halbzeit eins sorgte nicht für die nötige Ruhe. Die Gastgeber hatten immer wieder den Weg in den Strafraum gesucht und kamen durch einen sehenswerten Schuss aus ca. 20 Meter wieder auf ein Tor heran. Ensar Kutun war bei dem Treffer in den Winkel Chancenlos, konnte den dritten Treffer nicht verhindern.
Mit sehr viel Laufarbeit und unsererseits und weiterhin offensiven Spielweise versuchten wir keinen weiteren Treffer zuzulassen. Mit viel Einsatz, toller kämpferischer und geschlossener Teamleistung konnten wir den Mannheimern die 3 Punkte entführen.
Am 04.05.2019 kommen die Wallstädter in die heimische TOP FIT Arena. Bis dahin nutzen wir die Osterpause für ein paar lockere Trainingseinheiten.
Das komplette Team der B-Jugend wünscht allen schöne und erholsame Osterfeiertage

1234


 

Sichtungstraining für A-Junioren beim SC 08 Reilingen - wir suchen DICH!

Der SC 08 Reilingen veranstaltet am 28.04.2019 um 10:30 Uhr in der Reilinger TOP-FIT Arena ein erstes Sichtungstraining für Spieler der Jahrgänge 2001 und 2002 (A-Junioren Spielzeit 2019/2020).

Die in der letzten Saison neu gegründete A-Jugend qualifizierte sich unter der Leitung der beiden Trainer Peter Kühnle und Christoph Kneis in der Kreisliga-Vorrunde auf Anhieb für die derzeit laufende Aufstiegsrunde zur Landesliga und ließ dabei manch hoch gehandeltes Team hinter sich. Auch wenn die Spitzenteams der Aufstiegsrunde derzeit noch nicht ganz in Reichweite sind, ist erfreulicherweise eine stete Weiterentwicklung des Teams zu erkennen und so nutzt man die Erfahrungen der Aufstiegsrunde bereits als Vorbereitung zur kommenden Saison.

Auch in der kommenden Kreisligaspielzeit will die A-Jugend des SC 08 wieder eine gewichtige Rolle bei der Vergabe der Quali-Plätze/Aufstiegsrunde spielen und so laufen die Planungen für die neue Runde 2019/2020 bereits auf Hochtouren.

Zur Verstärkung des Teams suchen wir noch ehrgeizige und engagierte Spieler der Jahrgänge 2001 und 2002, die beim SC 08 Reilingen, einem der aufstrebendsten Vereine der letzten Jahre in der Region, erfolgreich Fußball spielen möchten.

Hierzu bieten wir dir neben einer intakten Mannschaft und einem qualifizierten Trainer-/Betreuerteam mit einem neuen Kunstrasen, zwei Naturrasenplätzen und nagelneuen, modernen Umkleidekabinen eine hervorragende Infrastruktur. Für unsere Kooperation mit FC Astoria Walldorf und Anpfiff ins Leben, sowie für Team-/Spielbesprechungen steht darüber hinaus ein Seminarcontainer mit modern ausgestattetem Präsentationsequipment zur Verfügung.

Also komm am 28.04.2019 zum Sichtungstraining des SC 08 und zeige uns, dass du der Richtige für unser Team bist. Wir freuen uns auf dich!

Das Training beginnt um 10:30 Uhr; Treffpunkt ist um 10:15 Uhr in den Umkleiden des SC 08.

Um Anmeldung wird gebeten.

Kontakt für weitere Infos:

Peter Kühnle, Tel.: 0171 / 9452 425
Christoph Kneis, Tel.: 0152 / 5649 3246
Norbert Gallo, Tel.: 0162 / 977 4690
Uli Kief, Tel.: 0173 / 3707 521

Sichtungstraining 2019 A Jugend 

Danke Sponsoren

SC


 

 

SC 08 Reilingen: E1/E2-Jugend auf Erfolgskurs

SC 08 Reilingen: E1/E2-Jugend auf Erfolgskurs

Nach einem holprigen Start in die Rückrunde, konnte die E1 gleich zweimal punkten: Zunächst beim Auswärtsspiel am 6. März 2019 gegen den TSV Neckarau 1 und am 13. April gelang ein verdienter, aber knapper Sieg gegen den VfL Kurpfalz Neckarau 1. „Die Gegner sind stark, aber Einstellung und Ergebnisse passen“, kommentiert Trainer Fips Sauer die beiden Begegnungen.

Auch die E2 konnte Ihren Lauf fortsetzen und ist inzwischen seit vier Spielen ungeschlagen. Am 6. April war das Team mit Trainer Marcin Murawiak beim SC Rot-Weiß Rheinau zu Gast. Die Mannschaft überzeugte über beide Halbzeiten mit tollem Fußball und konnte schließlich einen überragenden Sieg feiern. Am darauffolgenden Spieltag (13. April 2019) stand dann ein weiteres Auswärtsspiel beim MFC Phönix 02 an. Bereits in den ersten Minuten gingen die Gastgeber in Führung; unserer E2 gelang es jedoch bald darauf das Spiel zu drehen. Am Ende stand ein deutlicher Arbeitssieg.

Glückwunsch an beide Teams. Weiter so Jungs! _HTG

e1e2

e1e2.2

e1e2.1


 

E3 des SC 08 Reilingen gewinnt in Oftersheim

E3 des SC 08 Reilingen gewinnt in Oftersheim

Zum 4. Spieltag reiste die Reilinger E3 zur SG Oftersheim.
Im Gegensatz zur Vorrunde traf auf man auf eine verstärkte Oftersheimer Mannschaft die der Mannschaft alles abverlangte.
Leider kamen die Reilinger nicht wie erhofft ins Spiel und es dauerte einige Minuten bis die Reilinger das Spiel bestimmen konnten.
In einer guten Drangphase ging die E3 mit 1-0 in Führung nur leider musste man kurz vor der Pause den Ausgleich hinnehmen.
Nach der Pause legten die Reilinger einen Gang zu, und sie bestimmten trotz einiger Konter der Oftersheimer das Spiel.
Zur Mitte der 2. Halbzeit belohnten sich die Reilinger Kicker mit dem Führungstreffer zum 2-1 und schafften es kurz danach noch einen weiteren Treffer zum 3-1 zu erzielen.
Trotz dem Anschlusstreffer der Oftersheimer zum 3-2, schafften es die Jungs mit großem Kampf und Mannschaftlicher Geschlossenheit das Spiel zu gewinnen.
Mit diesem Sieg im Gepäck verabschiedeten sich die Jungs bei ihrem zahlreich mitgereisten Anhang in die Osterferien.
Das nächste Heimspiel der E3 gegen den TSV Amicitia Viernheim findet am 04.05.19 um 12 Uhr statt.
Im Kader standen Emil Strümpel, Johannes Müller, Valentino Scarciglia, Danny Römpert, Elia Starke, Nick Dzierzawa, Maximilian Müller, Ian Hanreich und Mattis Rivas.
Die Tore erzielten Elia Starke, Valentino Scarciglia und Maximilian Müller.
GVS

IMG 9565 004


 

Reilinger E3 reiht sich in das Sieger-Wochende des SC 08 ein.

Reilinger E3 reiht sich in das Sieger-Wochende des SC 08 ein.

Zum zweiten Heimspiel in der Rückrunde begrüßte die E3 des SC08 Reilingen die TSG/Eintracht Plankstadt auf dem heimischen Kunstrasen.
Wie bereits in der Vorrunde konnte man ein enges Spiel beider Mannschaften erwarten.
Die Reilinger kamen gut in das ausgeglichene Spiel und gingen nach wenigen Minuten auch mit 1-0 in Führung.
Wie erwartet entwickelte sich ein packendes Spiel und den Reilinger gelang es auf 2-0 zu erhöhen.
Kurz vor dem Halbzeitpfiff kamen die Plankstädter zum verdienten Anschlusstreffer und Mann ging mit einer 2-1 Führung in die Pause.
In der zweiten Halbzeit kamen die Jungs aus Plankstadt viel besser ins Spiel als die Reilinger und es gelang ihnen nicht nur das Spiel auszugleichen, sie schafften es sogar mit 2-3 in Führung zu gehen.
Angestachelt durch den Rückstand und die Anfeuerung der Fans legten die Reilinger Kicker nochmal alles in die Waagschale und kamen durch eine geschlossene Mannschaftsleistung wieder zum Ausgleich.
Nachdem Ausgleich zum 3-3 legten die Reilinger nach und schraubten das Ergebnis auf 6-3.
Kurz vor dem Ende gelang der TSG/Eintracht noch ein Tor zum Endstand von 6-4 für Reilingen.
Nach dem Schlusspfiff war die Freude riesig den Gegner in einem packenden und engen Spiel zu besiegen.
Im Kader standen: Linus Kresin, Emil Strümpel, Leon Rittmaier, Bjarne Hamann, Jan Weigelt, Danny Römpert, Johannes Müller, Aaron Link, Silas Schäfer, Ian Hanreich, Maximilian Müller, Jonas Knapp und Valentino Scarciglia
Die Tore erzielten Silas Schäfer, 2x Maximilian Müller und 3 Tore Valentino Scarciglia
GVS

B-Jugend gewinnt drittes Spiel in Folge

B-Jugend gewinnt drittes Spiel in Folge

Am Samstag waren die Kicker des ASV Feudenheim in der heimischen TOP FIT Arena zu Gast. Für uns zum ersten mal wurde im Flexiblen Spielbetrieb Neun gegen Neun gespielt. Allerdings war das nach einer nur kurzen Eingewöhnungszeit nicht hinderlich. Nach 10 Minuten schoss Bathuhan Sönmezcicek das 1:0. Mit dem ersten gefährliche Angriff folgte der Anschlusstreffer für die Feudenheimer. Mit sehenswerten Ballannahme und toller Übersicht erzielte Bathuhan Sönmezcicek das 2:1. Durch einen sicher verwandelten Strafstoß erhöhte Hussein Dib auf 3:1 ehe kurz vor der Halbzeitpause Levin Harder das 4:1 erzielte.

In Hälfte zwei lief der Ball vermehrt in den eigenen Reihen. 2 Konter der ASV-ler parierte unser Torwart Ensar Kutun souverän im eins gegen eins, ehe Tim Wörner den 5:1 Endstand erzielte.

Am kommenden Samstag sind wir bei den Kickern von Türkspor Mannheim zu Gast.

Großer Erfolg in Neckarau

Großer Erfolg in Neckarau

Am Samstag, 06.04.2019, spielte die F2-Jugend des SC 08 Reilingen mit zwei Mannschaften beim VFL Neckarau. Bei anfangs frischen Temperaturen und schönen Sonnenschein drehten beide Mannschaften in ihren jeweils ersten Spielen gleich voll auf und fegten die Gegner nur so vom Platz. Tolle Kombinationen, viel Übersicht der Spieler und tolle Pässe führten zu den verdienten Erfolgen.
Von den ersten Siegen motiviert und mit viel Spaß am Spiel, beherrschten beide Mannschaften die weiteren Begegnungen in der gleichen Art und Weise, sodass der Spieltag bei 8 Spielen mit 8 Siegen und einem sagenhaften Torverhältnis von 42:5 abgeschlossen werden konnte.
Die geschlossene Mannschaftsleistung, Engagement (auch der Eltern) und viel Freude am Spiel führten zu diesem tollen Ergebnis und sind ein Beleg für die erfolgreiche Jugendarbeit des SC 08 Reilingen.

SCH

fjugend4

fjugend5


 

Erfolgreicher Heimspieltag

Erfolgreicher Heimspieltag

Am Samstag, 30.03.2019, richtete die F2-Jugend ihren Heimspieltag aus.
Bei super Frühlingswetter traten die 13 Mannschaften der Staffel 3 des Kreis Mannheim vor vielen Eltern, Verwandten und Freunden gegeneinander an. Unser Maskottchen Scotty ließ es sich dabei nicht nehmen, alle teilnehmenden Kinder und die Zuschauer zu begrüßen.

Beide F2 Mannschaften des SC 08 Reilingen zeigten an diesem Vormittag eine super Leistung und setzten das Erlernte aus den Trainingseinheiten optimal um.
Mit vielen Pässen und Übersicht konnten beide Mannschaften viele schöne Tore erzielen.
Das Highlight war ein direkt verwandelter Eckball, der unhaltbar im gegnerischen Tor einschlug.

Danken möchten wir den Eltern für die Kuchen-und Waffelteigspenden sowie den Helfern, die beim Verkauf von Kuchen, Kaffee, Laugenstangen, usw. alle Hände voll zu tun hatten und zu einem gelungenen Heimspieltag beigetragen haben.

SCH

fjugend1

fjugend2

fjugend3


 

SC 08 Reilingen: E1/E2-Jugend startet in die Rückrunde

SC 08 Reilingen: E1/E2-Jugend startet in die Rückrunde

Am 22. März 2019 war es soweit: Die E1/E2 ist in die Rückrunde gestartet! Zum Auftakt trafen beide Teams auf die SG Oftersheim. Nach dem die E1 die erste Halbzeit für sich entscheiden konnte, überzeugten engagierte Oftersheimer in der zweiten Hälfte und konnten das Spiel schließlich drehen.

Die E2 hingegen starte erfolgreich in die neue Runde. Mit sehenswertem Fußball gewann unser Team deutlich und zu Null gegen die SG Oftersheim 3.

Auch am darauffolgenden Heimspieltag am 30. März konnte die E2 gegen den SC Olympia Neulußheim punkten. Über beide Spielhälften war das Team um Trainer Marcin Murawiak deutlich überlegen und beeindruckte durch tolles Kombinationsspiel. Am Ende stand ein deutlicher und verdienter Sieg. Glückwunsch Jungs!

Weiter geht es mit den Spielen gegen den TSV Neckarau 1 bzw. den SC Rot-Weiß Rheinau am kommenden Wochenende. _HTG

htg


 

B-Jugend findet so langsam in die Spur!

B-Jugend findet so langsam in die Spur!

Nachdem man sich trotz Überlegenheit, im ersten Spiel der Saison dem TSV Neckarau völlig unnötig mit 2:3 geschlagen geben musste, zeigte man beim folgenden Auswärtsspiel bei der TSG 91/09 Lützelsachsen eine erneut spielerisch starke Leistung und konnte dort verdient mit 4:1 die drei Punkte entführen.

Am letzten Samstag, bei strahlendem Sonnenschein, war dann der SC Blumenau zu Gast in der Top-Fit Arena. Direkt mit dem Anpfiff, nahmen die Reilinger Kicker das Heft in die Hand und spielten sich immer wieder schnell an den gegnerischen Strafraum und konnten durch Spielführer Fabian Erb, sowie Jason Luge und Valmir Kuroshi bereits bis zur 17.

Spielminute mit 3:0 in Führung gehen. Nach einem langen Abschlag des Tormann von Blumenau kam es zum Missverständnis in der SC 08 Abwehr und die Gäste konnten locker zum Anschlusstreffer einnetzen. Eine rote Karte für den SC Blumenau kurz vor der Pause, bedingt durch eine grobe Tätlichkeit, schaffte den SClern dann in Halbzeit 2 noch mehr Räume.

Genau diese wurden zielgerecht bespielt und weitere Tore von Sven Alexov (2), Can-Luca John und erneut Valmir Kuroshi, führten zu einem letztendlich ungefährdeten 7:1 Endstand.

Am kommenden Samstag empfängt die B-Jugend zu Hause um 15:30 Uhr den ASV Feudenheim, der sein letztes Spiel ebenfalls souverän mit 5:2 gewinnen konnte.


 

E3 des SC 08 Reilingen verliert in Gartenstadt

E3 des SC 08 Reilingen verliert in Gartenstadt

Am Samstag gastierten die Reilinger E3 beim VFB Gartenstadt.
Die Reilinger kamen gut ins Spiel, und erzielten nach 3 Minuten mit einer direkt verwandelten Ecke das 1-0.
Leider schafften es die Reilinger nicht ihre spielerische Überlegenheit auszunützen, und der VFB Gartenstadt konnte das Spiel zur Halbzeit ausgleichen.
In der zweiten Halbzeit spielten die Reilinger weiterhin gut doch an diesem Tage schafften Sie es einfach nicht ihre gute Leistung mit Toren zu belohnen.
Zu vielen Torchancen kam Gartenstadt nicht, jedoch erzielten Sie noch zwei Tore und das Spiel endete 3-1 für Gartenstadt.
Trotz der Niederlage war es gegen eine Körperlich überlegene Mannschaft eine gute Leistung der Reilinger Kicker.
Im nächsten Heimspiel, am Samstag den 06.04.19 um 11:30 h in der Reilinger Top-Fit Arena werden die Jungs gegen die TSG/Eintracht Plankstadt 2 wieder versuchen das Spiel zu gewinnen.
Das Tor des Tages erzielte Valentino Scarciglia
Im Kader standen: Moritz Horn, Valentino Scarciglia, Silas Schäfer, Danny Römpert, Elia Starke, Mattis Rivas, Bjarne Hamann, Johannes Müller, Jan Weigelt, Leon Rittmaier, Nick Dzierzawa, Maximilian Müller und Linus Kresin.
GVS


 

Unterkategorien

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok