E-Junioren als Einlaufkids bei der Regionalligabegegnung FC Astoria Walldorf – SV Waldhof

Auf Einladung des befreundeten Vereins Astoria Walldorf durften unsere Spieler mit dem ehemaligen Bundesligisten SV Waldhof einlaufen. Allein schon das Gelände mit mehreren Kunstrasenplätzen, das Jugendförderzentrum und das Astoria Stadion mit 1200 Zuschauern sorgte bei den Jungs für eine größere Anspannung. Diese legte sich aber schnell, nachdem das Spiel angepfiffen war. Leider war es ein von Taktik geprägtes Spiel, das der Sohn des ehemaligen Waldhöfer Bundesligaspielers Alfred Schön mit seinem Tor für Walldorf entschied.

     
 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.