D1-Junioren des SC 08 spielen um die Kreismeisterschaft

An diesem Wochenende finden die Finalspiele um die Kreismeisterschaft der D-Junioren des Kreises Mannheim statt. Mit dabei ist in diesem Jahr auch die D1-Jugend des SC 08 Reilingen, was die gute Jugendarbeit des SC 08 Reilingen der vergangenen Jahre einmal mehr unterstreicht.

Mit 21 Punkten aus 10 Spielen landete unser Team unter der Regie des Trainerteams Wolfgang Steubing und Franco Amato am Ende der Kreisligarunde auf Platz 2 der Staffel 1 und konnte sich so zusammen mit dem Erstplatzierten, der TSG 62/09 Weinheim (25 Punkte), für die Finalrunde um die Kreismeisterschaft qualifizieren.

Dass es bei dem Kampf um Platz 1 der Staffel äußerst eng zuging, zeigen die Ergebnisse der beiden Spiele im direkten Vergleich mit Weinheim: mit einer knappen 0:1 Niederlage und einem 2:2 Unentschieden agierten beide Mannschaften auf Augenhöhe und treten somit völlig zurecht als Vertreter der Staffel 1 in den Finalspielen an.

Neben dem SC 08 Reilingen und der TSG 62/09 qualifizierten sich auch der SV Waldhof Mannheim und der SC Pfingstberg-Hochstätt für das Finalturnier.
Ein toller Erfolg für unsere Jungs, zu welchem der Verein jetzt schon gratuliert.

Somit kommt es am morgigen Samstag, den 29.06.19 zu folgenden Halbfinal-Begegnungen:

09.30 Uhr: SV Waldhof Mannheim – SC 08 Reilingen
11:00 Uhr: TSG 62/09 Weinheim – SC Pfingstberg-Hochstätt

Das Finale um die Kreismeisterschaft findet dann bereits einen Tag später, am Sonntag, den 30.06. um 10:30 Uhr statt. Für alle Fans, die unser Team vor Ort unterstützen möchten: alle Spiele an den beiden Tagen werden beim ASV Feudenheim ausgetragen. (Lauffener Str. 27, 68259 Mannheim)

Alla hopp, auf geht’s Jungs. Zeigt den „Buwe“ morgen was ihr drauf habt!

IMG 0031 web


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok