B-Jugend gewinnt drittes Spiel in Folge

B-Jugend gewinnt drittes Spiel in Folge

Am Samstag waren die Kicker des ASV Feudenheim in der heimischen TOP FIT Arena zu Gast. Für uns zum ersten mal wurde im Flexiblen Spielbetrieb Neun gegen Neun gespielt. Allerdings war das nach einer nur kurzen Eingewöhnungszeit nicht hinderlich. Nach 10 Minuten schoss Bathuhan Sönmezcicek das 1:0. Mit dem ersten gefährliche Angriff folgte der Anschlusstreffer für die Feudenheimer. Mit sehenswerten Ballannahme und toller Übersicht erzielte Bathuhan Sönmezcicek das 2:1. Durch einen sicher verwandelten Strafstoß erhöhte Hussein Dib auf 3:1 ehe kurz vor der Halbzeitpause Levin Harder das 4:1 erzielte.

In Hälfte zwei lief der Ball vermehrt in den eigenen Reihen. 2 Konter der ASV-ler parierte unser Torwart Ensar Kutun souverän im eins gegen eins, ehe Tim Wörner den 5:1 Endstand erzielte.

Am kommenden Samstag sind wir bei den Kickern von Türkspor Mannheim zu Gast.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok