Einheitlicher Auftritt der F-Jugend

Auf der Weihnachtsfeier der F-Jugend konnten die Trainer dieses Jahr den Kindern eine besondere Überraschung präsentieren, dabei schauten wir in viele glückliche Kindergesichter. Alle F-Jugendspieler der F1 und F2 bekamen einen Hoodie in Vereinsfarben mit eigenem Namenszug.Zu verdanken haben wir das der großzügigen Unterstützung von Rosario Bonafede, Inhaber der Privatrösterei in Hockenheim. Er ist selbst Fußballer und findet die Jugendarbeit wichtig. Vor allem die Gemeinschaft, die in einem Verein herrscht, ist für ihn ein Kriterium, auf das viel Wert gelegt werden sollte. Und wie könnte man den Gemeinschaftssinn besser fördern, als mit einem einheitlichen Auftritt.Gleich beim ersten Training nach der Weihnachtsfeier überzeugte sich Rosario Bonafede von unsererArbeit mit den Kindern. Bei dieser Gelegenheit konnten wir ein Bild (hier mit der F2) mit unserem Sponsor und den neuen Hoodies machen.
Sch

F Bonafede


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok