C1 wird souveräner Herbstmeister in der Kreisliga

Sieben Spiele, sieben Siege, 56:3 Tore, fünf mal zu Null, viel besser kann man eine Kreisliga Runde kaum spielen.

Am letzten Spieltag waren die Kicker vom VFL Kurpfalz Neckarau 2 zu Gast in der heimischen TOP-FIT-Arena. Schon nach 4 Minuten konnten wir mit 1:0 durch unseren Spielführer Bilal Inan in Führung gehen. Ein konsequentes Anlaufen schon in der gegnerischen Hälfte lies in keiner Weise ein Aufbauspiel der Gäste zu. Die Überlegenheit im Mittelfeld und die Handlungsschnellen und gut zu Ende gespielte Angriffe führten zum 7:0 Halbzeitstand.

Nach der Pause machten wir nicht mehr so viel Druck, waren gedanklich schon beim feiern der Kreisliga Herbstmeisterschaft. Am Ende der 70 Minuten hieß es dann 9:0. Tim Wörner (1) , Bilal Inan (2), Joel Auer (2), Mikail Sever (1) und Hussein Dib (3) konnten sich heute in die Torschützenliste eintragen. Glückwunsch an Hussein Dib, der sich mit großem Abstand und 24 Treffern die Torjägerkanone der Kreisliga holt.
Eine gute Vorbereitung zur Saison verbunden mit vielen sehr guten Trainingseinheiten immer hoch konzentriert, war sicherlich der Garant für diese tolle Saison. Der Zusammenhalt in der Mannschaft, nach dem Motto “Jeder für Jeden”, gab das übrige und führte unter dem Strich zu einer hervorragenden Saison!

Ein Riesen Dankeschön geht auch zum Ende dieser Saison zum wiederholten mal an die Spielereltern, die das Team immer wieder so toll unterstützen. Bedanken möchten wir uns auch bei unseren Sponsoren Holz & Laminat Parkett Montage Antonello Scarciglia in Reilingen, Michael Horn Holz- und Dachbau in Reilingen , Autohaus Sever in Hockenheim sowie Autoteile Krammer in Speyer.

Zum Abschluss der Saison freut sich das ganze Team auf kommenden Samstag. Hier sind wir zu Besuch bei der TSG Hoffenheim mit Stadionführung und anschließendem Spiel gegen RB Leipzig. Ab Mitte Januar bereiten wir uns dann intensiv auf die Aufstiegsrunde für die Landesliga vor.
MF

FC1 16

FC1 17

FC1 5

FC1 22

FC1 6

FC1 8

FC1 12