C-Jugend des SC 08 zu Gast bei Borussia Dortmund

Am letzten Freitag nach der Schule, machten sich 20 Jugendkicker der C1 mit ihren 4 Betreuern auf den Weg nach Dortmund. Dort angekommen, bezogen sie die Jugendherberge im Zentrum der City. Kurz durchgeschnauft, ging es dann mit der U-Bahn Richtung Signal Iduna Park, die mit jeder Menge gut gelaunter BVB allerdings total überfüllt war. Für einige Jungs war es der erste U-Bahn Trip überhaupt und unter diesen Umständen, auch gleich ihr erstes “Abenteuer”.

Im Stadion angekommen, waren die Teens von der Größe des Stadions sichtlich beeindruckt. Der Signal Iduna Park fasst immerhin 81.360 Zuschauer und hat mit 25.000 Stehplätzen, die größte Stehplatztribüne Europas. Spätestens mit Beginn der Hymne “You´ll never walk alone” hatte auch der letzte eine ordentliche Gänsehaut. Das Spiel gegen Ingolstadt hat der BVB mit 1:0 gewonnen und sicherte sich so drei weitere Punkte auf dem Weg zur Champions League. Nach dem Abpfiff ging es dann zu Fuß zurück in die Jugendherberge.

Der Samstag begann dann im Trainingszentrum Dortmund-Brackel, beim öffentlichem Training der BVB Spieler. In Angesicht der Profis, verfolgten alle interessiert das Training und hatten anschließend jede Menge Gelegenheiten, Autogramme und Selfies mit den Profis einzusammeln. Dem nicht genug, ermöglichte man ihnen danach noch ein Treffen “hinter den Kulissen” mit den Profispielern. Marc Bartra und Roman Weidenfeller nahmen sich Zeit mit den Jungs Fotos zu machen und weitere Autogramme zu schreiben, für die ganz große Freude sorgte jedoch Marco Reus, der sich unter die Truppe gemischt hatte um ebenfalls Rede und Antwort zu stehen. Das Gruppenfoto mit Ihm war für die Kicker das absolute Highlight, dabei fielen Kommentare wie “ich habe ihn angefasst”. Nach diesen aufregenden Stunden ging es für den freien Nachmittag zurück in die City. Abends wurde dann noch gemeinsam gekegelt, sowie Tischkicker- und Tischtennis gespielt. 

Sonntag Morgen nach dem Frühstück machte sich die C1 erneut auf den Weg ins Stadion, hier wurde sie vom BVB eingeladen das Borusseum sowie Stadion durch einen Guide, der selbst auf der Südtribüne groß geworden ist, zu erkunden. Dementsprechend interessante Geschichten wurden ihnen dabei erzählt. Bei der Stadiontour waren die Reilinger Jungs dann im Pressebereich, bei den VIP Loungen, auf der legendären Südtribüne, im Stadiongefängnis, sowie der Umkleidekabine. Zum Abschluß durften sie dann auch noch bei laufender Bundesligahymne durch den Tunnel ins Stadion einlaufen. Nach diesem tollen Fußballwochenende machte sich die Mannschaft mit vielen tollen Eindrücken auf den Heimweg.

Die C1 bedankt sich recht herzlich beim BVB für die Einladung und die wunderbare organisatorische Unterstützung eines rundum gelungenem Wochenende! Des weiteren einen herzlichen Dank an die Sponsoren Sever Automobile, Sandritter Pumpen, DILEGNO-Holz Laminat Parkett Montage, Markus Erb und dem SC 08 Reilingen, die dieses Projekt so tollunterstützt haben.
MF

BVB13 1 BVB14 1
BVB15 1 BVB16 1
BVB17 1 BVB18 1
BVB20 1 BVB Bank 1
BVB Bartra 1 BVB Reus 1
BVB Stadion 1 BVB12 1
Trikot SC08 Bank 1