Gestern SC 08 Reilingen, heute FC Bayern München

Bericht von Uli Kief

Anlässlich des Bundesligaspiel des FC Bayern gegen 1899 Hoffenheim, nahm der 1. Vorsitzende des SC 08 Reilingen die Gelegenheit wahr, dem Reilinger A-Junioren Trainer des FC Bayern , Kurt Niedermayer , die Urkunde zur 50jährigen Mitgliedschaft beim SC 08 persönlich zu überreichen.

Niedermayer konnte aus terminlichen Gründen an der diesjährigen Winterfeier leider nicht teilnehmen, ist aber seinem Heimatverein immer noch freundschaftlich verbunden. Im Jahre 2002 und 2008 spielte er mit seinen Bayern-Junioren, damals gespickt mit heutigen Bundesliga Spielern , auf seinem alten Terrain gegen die 1. Mannschaft des SC 08 auf.

 

Zur Person:

Kurt Niedermayer absolvierte 242 Bundesligaspiele und schoß als Abwehrspieler 40 Tore für den KSC, FC Bayern und den VFB Stuttgart.
Er wurde am 25.11.1955 in Reilingen geboren und entspringt der Fußballjugend des SC 08 Reilingen.

Stationen:

07/1987 - 06/1988 SC Pfullendorf
07/1985 - 06/1987 FC Locarno
07/1982 - 06/1985 VfB Stuttgart
07/1977 - 06/1982 Bayern München
07/1974 - 06/1977 Karlsruher SC

Erfolge:

Finalist im Europapokal der Landesmeister 1982 (am 26. Mai Aston Villa mit 1:2 unterlegen)
Deutscher Meister 1980, 1981 mit dem FC Bayern München, 1984 mit dem VfB Stuttgart
DFB-Pokal-Sieger 1982 mit dem FC Bayern München
Meister der Nationalliga B 1986 mit dem FC Locarno
Meister der Verbandsliga Südbaden 1988 mit dem SC Pfullendorf

Sie haben keine Rechte um Kommentare einzutragen

Aktuell sind 117 Gäste und keine Mitglieder online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.